21.09.01 00:49 Uhr
 13
 

Fahndungserfolg der spanischen Polizei - 5 Kilo Kokain beschlagnahmt

Fünf Personen kolumbianischer und spanischer Herkunft sind in der Nacht zum 20. September von der Guardia Civil in Santa Pola und in Alicante festgenommen worden.

Den Beamten gelang es, bei dem Einsatz fünf Kilogramm Kokain sicherzustellen sowie die Utensilien eines Drogenlabors im Gesamtwert von vier Millionen Pesetas (48 TDM).

Einer der Täter stand seit 1999 auf der Fahndungsliste der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Kokain, Kilo, Fahndung, Spanisch
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt
Europäischer Gerichtshof: Auch Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?