21.09.01 00:49 Uhr
 62
 

Der Frosch im Vanille-Pudding

Eine Frau in Japan hatte wahnsinnige Lust auf Vanillepudding.
Der Appetit verging ihr aber ziemlich schnell, als ein Mitglied der Familie die Packung öffnete.

Denn nicht nur das Pulver für den Pudding war darin enthalten, sondern auch noch ein etwa vier Zentimeter großer Frosch.
Ein Sprecher der Herstellerfirma sagte zu dem Vorfall:
Es kann sich hier nur um einen vereinzelten Vorfall handeln.

Bisher sei so etwas bei den Produkten noch nie vorgekommen.
Man würde auf keinen Fall jetzt eine große Rückrufaktion der Vanillepuddings starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frosch
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber in KiTa einquartiert: Wem das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Österreich: In Zoo kommen weiße Tiger-Vierlinge zur Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Jimmy Wales gründet Anti-Fake-News-Plattform für faktenbasierten Journalismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?