21.09.01 00:29 Uhr
 67
 

Wenn Kleingärtner Ideen haben: Baum zum Penis beschnitten

In Washington kam ein Hobby-Gärtner auf eine kuriose Idee.
Um Werbung für Saver-Sex zu machen, stutzte er einen zwei Meter hohen Baum in seinem Vorgarten, bis dieser die Form eines Penis hatte.
In die Krone des Baumes steckte er zwei US-Fahnen.

Nun will er dem Baum noch ein riesiges Kondom überziehen um sein Werk zu vollenden.
Der Dorfpolizist ist machtlos:
'In unserem Staat gibt es kein Gesetz, dass einem verbietet einen Baum in Form eines Penis zu stutzen'.

An Weihnachten will der Penis-Künstler den Baum auf die Veranda stellen und festlich schmücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Penis, Klein, Baum
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?