20.09.01 21:45 Uhr
 156
 

Evolution ist kein Zufall, sondern gehorcht einem unbekannten Rhythmus

Mit einem mathematischen Modell gelang amerikanischen Wissenschaftlern in Los Alamos der Nachweis, dass die Evolution kein reiner Zufall ist, sondern sich auch prognostizieren lässt und einem noch bisher unbekannten Rhythmus folgt.

Dieses Modell lässt in einem beschränkten Ausmaß sogar Aussagen zu, wie lange es dauert, bis der nächste Evolutionsschritt vollzogen ist. Vergleiche mit praktischen Fällen aus der Molekularbiologie erhärten und bestätigen das Modell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Evolution, unbekannt, Zufall, Rhythmus
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?