20.09.01 21:45 Uhr
 156
 

Evolution ist kein Zufall, sondern gehorcht einem unbekannten Rhythmus

Mit einem mathematischen Modell gelang amerikanischen Wissenschaftlern in Los Alamos der Nachweis, dass die Evolution kein reiner Zufall ist, sondern sich auch prognostizieren lässt und einem noch bisher unbekannten Rhythmus folgt.

Dieses Modell lässt in einem beschränkten Ausmaß sogar Aussagen zu, wie lange es dauert, bis der nächste Evolutionsschritt vollzogen ist. Vergleiche mit praktischen Fällen aus der Molekularbiologie erhärten und bestätigen das Modell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Evolution, unbekannt, Zufall, Rhythmus
Quelle: warp6.dva.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Cham: Vater schläft betrunken in Kinderbecken ein und zieht Kinder unter Wasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?