20.09.01 20:44 Uhr
 19
 

Picasso-Sammlung in ehemaliger Schwimmhalle zu bewundern

Das 'Museum für Gegenwartskunst' in Heidenheim wird vom 22. September bis zum 02. Februar seine eigene Picasso-Sammlung ausstellen und damit seine neuen Räumlichkeiten einweihen. Sie läuft unter dem Titel 'Picasso - Plakate und Druckgraphiksammlung'.

Das Museum bezog vor 12 Jahren eine ehemalige Schwimmhalle, nun verdoppelte man die Ausstellungsfläche.

Das Museum besitzt insgesamt 240 Werke von Picasso, darunter auch alle 80 Plakate, die Picasso entworfen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sammlung, Pablo Picasso
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv