20.09.01 20:18 Uhr
 29
 

Häftling verstorben

Im Schweizer Kanton Graubünden ist heute ein Algerier tot aufgefunden worden. Der Mann befand sich zu wiederholten Male in Ausschaffungshaft.

Laut unbestätigten Radioberichten hatte sich der Mann in seiner Zelle erhängt.
Eine Gruppe von 'Kontra Ausschaffungshaft' gerichteten Personen, hatte sich zuvor vergeblich um seine Entlassung bemüht.


ANZEIGE  
WebReporter: smsindex
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Häftling
Quelle: www.news.ch


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?