20.09.01 20:06 Uhr
 158
 

Seitensprung von König Juan Carlos ? "Tochter" verklagt Monarchen

Wenn man den Aussagen einer 47-jährigen Französin glauben schenken kann, hat der spanische König Juan Carlos ein Kind von dem die Welt bisher nichts wußte. Ob dies wirklich so ist, soll jetzt ein französisches Gericht klären.

Marie-Josée de la Ruelle sagte wörtlich:'Ich bin eine leibliche Tochter der Liaison zwischen Marie-Gabrielle von Savoyen und Juan Carlos, dem König von Spanien' und verklagte den Monarchen.

Hintergrund ist, dass das Gericht einen Vaterschaftstest anordnen soll, der den Sachverhalt klärt.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Seite, König, Seitensprung
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?