20.09.01 19:56 Uhr
 24
 

Fernreisen gefährden Kleinkinder

Der Vorstandschef der bayerischen Gesellschaft für Tropenmedizin, Eberhard Plassmann, rät davon ab, Fernreisen in die Tropen mit Kindern unter 5 Jahren anzutreten.

Jährlich verreisen rund 21,5 Millionen Deutsche für mehr als 2 Wochen in tropische Länder, in denen hohes Malariarisiko besteht.

In Papua Neuginea die Salomonen und im tropischen Afrika ist das Risiko an der schlimmen 'Malaria tropica' zu erkranken sehr hoch. Deshalb sollten Reisen in diese Länder mit Kleinkindern gemieden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Piaggio
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Klein
Quelle: www.fr-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?