20.09.01 19:11 Uhr
 2.169
 

Schmerzende Hoden nach dem Sex - die Gründe

Viele Männer haben bestimmt schon die Erfahrung gemacht, dass sie nach einem abgebrochenen Sexakt schmerzende Hoden haben.

Die Schmerzen werden aufgrund von Gefäßverengungen verursacht.
Medizinisch nennt sich dieser Vorfall 'Vasocongestion'.
Die Schmerzem bekommt man am schnellsten in den Griff, wenn der überfällige Druck abgelassen werden kann.


Also entweder den Sexualakt fortsetzen oder selbst Hand anlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Grund, Schmerz, Hoden
Quelle: www.playboy.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Bald kann man mit seinem Fingerabdruck bezahlen
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?