20.09.01 19:11 Uhr
 2.169
 

Schmerzende Hoden nach dem Sex - die Gründe

Viele Männer haben bestimmt schon die Erfahrung gemacht, dass sie nach einem abgebrochenen Sexakt schmerzende Hoden haben.

Die Schmerzen werden aufgrund von Gefäßverengungen verursacht.
Medizinisch nennt sich dieser Vorfall 'Vasocongestion'.
Die Schmerzem bekommt man am schnellsten in den Griff, wenn der überfällige Druck abgelassen werden kann.


Also entweder den Sexualakt fortsetzen oder selbst Hand anlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Grund, Schmerz, Hoden
Quelle: www.playboy.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?