20.09.01 18:57 Uhr
 246
 

Über Vorhersagen und Verschwörungstheorien

In Zeiten wo Menschen durch ein weitreichendes Ereignis verängstigt und irritiert werden, ist die Hochkonjunktur von Hellsehern und Konsorten. Eines der derzeitigen Topbegriffe aller Suchmaschinen ist Nostradamus.

Es ist ein psychologischer Grund, der die Menschen in entsprechenden Prophezeiungen Erklärung für etwas Unfassbares finden lassen will. Doch genauso wie Gemeinsamkeiten gefunden werden, gibt es Gegenbeweise.

Auch die Medien greifen die Thematik bei solchen Ereignissen immer wieder gerne auf, z. B. mit alten Bildern applaudierender Palästinser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yooh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verschwörung, Verschwörungstheorie
Quelle: www.diewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?