20.09.01 18:57 Uhr
 246
 

Über Vorhersagen und Verschwörungstheorien

In Zeiten wo Menschen durch ein weitreichendes Ereignis verängstigt und irritiert werden, ist die Hochkonjunktur von Hellsehern und Konsorten. Eines der derzeitigen Topbegriffe aller Suchmaschinen ist Nostradamus.

Es ist ein psychologischer Grund, der die Menschen in entsprechenden Prophezeiungen Erklärung für etwas Unfassbares finden lassen will. Doch genauso wie Gemeinsamkeiten gefunden werden, gibt es Gegenbeweise.

Auch die Medien greifen die Thematik bei solchen Ereignissen immer wieder gerne auf, z. B. mit alten Bildern applaudierender Palästinser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yooh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verschwörung, Verschwörungstheorie
Quelle: www.diewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?