20.09.01 18:32 Uhr
 124
 

Linkin Park "kotzen" die Bühne voll wenn das Publikum gut drauf ist

Mitglied der Band Linkin Park, Chester Bennington, muß sich immer übergeben, wenn das Publikum gut drauf ist. Beim letzten Konzert, verkündete er stolz, habe er 2/3 der Bühne vollgekotzt.

Zuletzt zog er sich sogar einen Spinnenbiß am Hintern zu. Er hatte die Möglichkeit die Konzerte fortzusetzen, oder ins Krankenhaus zu gehen.

Ihm war sein Leben allerdings nicht soviel Wert, um die Konzerte abzusagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrishen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bühne, Park, Publikum
Quelle: www.mtv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?