20.09.01 18:24 Uhr
 21
 

DAX fällt unter 3900 Punkte

Beträchtigt, von den schlechten Vorgaben der Wallstreet, durchbrach der DAX heute Nachmittag die Marke von 3900 Punkten.
Diesen Stand hatte man zuletzt 1998.

Der Nikkei-Index folgte in der Nacht zum Donnerstag auch der Wallstreet und mußte einen Verlust von 1,6% hinnehmen.

Einziger DAX-Wert der Gewinne zu verzeichnen hatte war SAP, die ihre Quartalszahlen bestätigen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neo-2002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Punkt
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor