20.09.01 18:24 Uhr
 21
 

DAX fällt unter 3900 Punkte

Beträchtigt, von den schlechten Vorgaben der Wallstreet, durchbrach der DAX heute Nachmittag die Marke von 3900 Punkten.
Diesen Stand hatte man zuletzt 1998.

Der Nikkei-Index folgte in der Nacht zum Donnerstag auch der Wallstreet und mußte einen Verlust von 1,6% hinnehmen.

Einziger DAX-Wert der Gewinne zu verzeichnen hatte war SAP, die ihre Quartalszahlen bestätigen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neo-2002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Punkt
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?