20.09.01 18:08 Uhr
 4
 

Kölnische Rück. erwartet Auswirkungen durch Terror

Auch die Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft AG ist heutigen Angaben zufolge direkt von den Terroranschlägen in den USA vergangene Woche betroffen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist die Versicherungswirtschaft jedoch noch nicht in der Lage, den versicherten Gesamtschaden genau zu beziffern. Die Kölnische Rück Gruppe analysiert derzeit ihreBeteiligung daran. Auch wenn noch keine verlässlichen zahlenmäßigen Aussagen zu den Auswirkungen für das Unternehmen getroffen werden können, steht doch fest, dass sie erheblichen Einfluss auf das Jahresergebnis 2001 haben werden.

Die finanzielle Stärke des Unternehmens bleibt den Angaben zufolge jedoch erhalten, die langfristige Ertragskraft der Kölnischen Rück wird nicht beeinträchtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Terror, Auswirkung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Kartoffelchips werden knapp
Heimlich in Filialen getestet: McDonalds legt Fast-Food-Klassiker neu auf
Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?