20.09.01 18:05 Uhr
 203
 

USA wurde im August vom Mossad vor Anschlägen gewarnt

Die Los Angeles Times berichtet, dass der israelische Geheimdienst Mossad im August die amerikanischen Behörden schon vor einem Anschlag gewarnt hatte.

Dem US-Geheimdienst CIA und der Bundeskriminalpolizei FBI wurde mitgeteilt, dass ungefähr 200 Terroristen in die USA eingereist seien, um einen grossen Schlag gegen Amerika zu verüben.

Weiterhin wurde auch über eine Verbindung der Attentäter mit Osama Bin Laden berichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Anschlag, Mossad
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?