20.09.01 17:43 Uhr
 164
 

Frauenaufstand: Stadt wird nach weiblichen Geschlechtsorganen benannt

In Südafrika kommt es zu heißen Diskussionen wegen dem Namen der Stadt 'Ingquza '.
In die Landessprache der Xhosa übersetzt bedeutet dies nämlich 'Vagina'.
Wird der Name in die Sprache der Zulus übersetzt heißt die Stadt ' Anus '.


Dies führte jetzt zu scharfer Kritik bei den Frauen.
Die Verantwortlichen sind aber nicht bereit den Namen zu ändern, da er eine historische Bedeutung hat.

Abgeleitet sei der Name der Stadt von einem Berg in Südafrika.
Man solle versuchen den Namen nicht 'anatomisch' sondern geschichtlich betrachten.
' Wir werden keine Zeit dafür verschwenden jetzt über eine Namensänderung zu diskutieren '.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Stadt, Geschlecht
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten
Geflohener nordkoreanischer Soldat hat 27 Zentimeter langen Wurm in Darm
Stichproben-Kontrollen an Flughäfen - 1000 illegale Einreisen aus Griechenland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?