20.09.01 17:43 Uhr
 164
 

Frauenaufstand: Stadt wird nach weiblichen Geschlechtsorganen benannt

In Südafrika kommt es zu heißen Diskussionen wegen dem Namen der Stadt 'Ingquza '.
In die Landessprache der Xhosa übersetzt bedeutet dies nämlich 'Vagina'.
Wird der Name in die Sprache der Zulus übersetzt heißt die Stadt ' Anus '.


Dies führte jetzt zu scharfer Kritik bei den Frauen.
Die Verantwortlichen sind aber nicht bereit den Namen zu ändern, da er eine historische Bedeutung hat.

Abgeleitet sei der Name der Stadt von einem Berg in Südafrika.
Man solle versuchen den Namen nicht 'anatomisch' sondern geschichtlich betrachten.
' Wir werden keine Zeit dafür verschwenden jetzt über eine Namensänderung zu diskutieren '.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Stadt, Geschlecht
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?