20.09.01 16:17 Uhr
 5
 

Hornblower: Im Blickpunkt - SAP

Im Blickpunkt: SAP (SAP GR; WKN: 716460) – REDUZIEREN

SAP bestätigte gestern die Prognosen für das dritte und vierte Geschäftsquartal. In den ersten neunMonaten werde der Umsatz 23% über dem Vorjahreswert liegen. Für das Gesamtjahr rechnet dasUnternehmen mit 20% Umsatzplus. Angesichts der Terroranschläge in den USA sei es aberschwieriger vorherzusehen, wie sich das vierte Quartal entwickeln wird. Derzeit sehe man sich abernicht gezwungen die Prognosen zu verändern, berichtet das Unternehmen in einer heute veröffentlichtenPressemitteilung.

Damit lässt sich SAP allerdings eine Hintertür für eine mögliche Warnung im vierten Quartal offen.Wir erwarten derzeit, das SAP die eigenen Prognosen im dritten Quartal erreichen wird, dies aberüberwiegend deshalb, weil die ersten beiden Quartale beim Unternehmen sehr gut gelaufen sind unddeutlich über den eigenen Prognosen lagen. Die Kursabschläge seit Ende August sind daher auchnicht auf Sorgen um eine Verfehlung der Prognosen im dritten Quartal zurückzuführen. Hauptgrundist, dass die Anleger angesichts der guten Entwicklung im ersten Halbjahr auch mit einer über denPrognosen liegenden Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr gerechnet hatten. Da dieses “überden Erwartungen“ nun nicht eintreffen wird, und zusätzlich im vierten Quartal eine Warnungbevorstehen könnte, ist SAP deutlich herabgestuft worden.Die Einhaltung der Prognosen würdenämlich letztlich eine deutliche Wachstumsabschwächung bei SAP bedeuten. Statt mit rund 25%wie in den ersten beiden Quartalen würde SAP im dritten und vierten Quartal nur um rund 16%wachsen (s.a. nebenstehende Tabelle). Angesichts der weiter zu erwartenden Wachstumsabschwä-chungund der neuen Unsicherheiten durch die Folgen der Terrorattacken senken wir unsereGewinnschätzung für SAP auf 2,70 Euro für 2001 (zuvor: 2,91 Euro) und für 2002 auf 3,77 Euro(zuvor: 3,86 Euro).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Blick, SAP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?