20.09.01 16:00 Uhr
 12
 

New York Mets beim ersten Heimspiel der MLB nach den Terrorangriffen

Die New York Mets sind die ersten, die ihren Spielbetrieb im heimischen Stadion in New York, nach den Terrorangriffen, wieder aufnehmen.

Sie werden im Heimspiel am Freitagabend gegen die Atlanta Braves antreten.
Die New York Yankees planen ihr Heimdebüt am 25 September.

Die Spieler wollen ihre Gehälter vom Freitagabend für die Hinterbliebenen der Opfer spenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ichglaubeshackt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Terror, New York
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?