20.09.01 15:52 Uhr
 24
 

F1: Ärzte raten Burti zur Pause bis Dezember

Luciano Burti, Fahrer des Formel 1 Teams von Prost Acer, soll auf Anraten der Ärzte bis zum Jahresende pausieren.

Burti selbst will sich daran halten. Denn sollte er ein weiteres Trauma erleiden, könnten schlimme Folgeerscheinungen auftreten.

Durch diese neue Situation, hat Prost Thomas Enge als Fahrer für die beiden noch ausstehenden Rennen bestätigt.

Gleichzeitig hat er einen weiteren Testfahrer verpflichtet, der die Aufgaben von Enge bis zum Jahresende übernehmen wird.

Enge kann sich so ganz auf seine eigenen Rennen konzentrieren.


ANZEIGE  
WebReporter: magier47058
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
Union verärgert über Angela Merkel wegen Vorstoß zu "Ehe für alle"
80-Jährige zu alt für Strafe: Glücksmünzen in Flugzeugtriebwerk geworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?