20.09.01 15:52 Uhr
 24
 

F1: Ärzte raten Burti zur Pause bis Dezember

Luciano Burti, Fahrer des Formel 1 Teams von Prost Acer, soll auf Anraten der Ärzte bis zum Jahresende pausieren.

Burti selbst will sich daran halten. Denn sollte er ein weiteres Trauma erleiden, könnten schlimme Folgeerscheinungen auftreten.

Durch diese neue Situation, hat Prost Thomas Enge als Fahrer für die beiden noch ausstehenden Rennen bestätigt.

Gleichzeitig hat er einen weiteren Testfahrer verpflichtet, der die Aufgaben von Enge bis zum Jahresende übernehmen wird.

Enge kann sich so ganz auf seine eigenen Rennen konzentrieren.


ANZEIGE  
WebReporter: magier47058
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?