20.09.01 15:47 Uhr
 63
 

Schäferhunde im Blutrausch - Frau brutal angefallen

Im oberbayrischen Reichertshausen wurde eine 42 Jahre alte Frau Opfer von 2 Schäferhunden, die ohne ihren Besitzer unterwegs waren.

Die 2 Tiere bissen die wehrlose Frau in den Oberschenkel. Zehn Bisse der Hunde erlitt die Frau. Daraufhin mußte sie einen Arzt aufsuchen.

Ein Rollerfahrer und ein Mann der zu Hilfe kam wurden ebenfalls verletzt. Der Halter der Hunde wurde ermittelt, gegen ihn wird nun ermittelt.


ANZEIGE  
WebReporter: acarNET
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Frau
Quelle: www.donaukurier.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?