20.09.01 15:29 Uhr
 69
 

Räuber bedroht seine Opfer mit einer Dose Ravioli

Thomas Rokosky wollte in Harrison Township in Pennsylvania einen Laden überfallen. Als Waffe dafür wählte er eine Dose Ravioli.

Leider klappte es nicht, so wie er wollte. Die Verkäuferin bekam soviel Angst, das sie nicht fähig war, die Kasse zu öffnen. Mit leeren Händen musste er aus dem Laden fliehen.

Später versuchte er auf die gleiche Weise einen Apothekerladen auszurauben, wurde aber dann geschnappt.


ANZEIGE  
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Opfer, Räuber, Dose
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?