20.09.01 15:19 Uhr
 42
 

"Die Roten Teufel" peilen Startrekord an

Im Moment scheint Tabellenführer (1.Bundesliga) Kaiserslautern trotz guter Leistungen kaum Beachtung in der Fußballwelt zu finden.Die Pfälzer sind nach 6 Spielen ungeschlagen.


Teammanager Andreas Brehme glaubt, dass nach der letzten unglücklich endenden Saison, niemand so richtig mit weiteren guten Leistungen seiner Mannschaft rechnet.

Das aber könnte sich kommenden Samstag ändern.Wenn der 1FCK gegen Hertha BSC Berlin gewinnen sollte, dann haben die Pfälzer den Startrekord von Bayern München aus dem Jahre 1995 zumindest eingestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Start, Teufel
Quelle: www.ron.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?