20.09.01 15:08 Uhr
 34
 

Formel 1: Werden Autos rechtzeitig in Indianapolis ankommen ?

Mit einer Absage des Formel 1 Rennen in den USA rechnet derzeit keiner der Verantwortlichen.

Auch der zwischenzeitliche Beginn des Kartenverkaufes ist befriedigend angelaufen.

Sorge kommt jedoch aus dem logistischen Bereich: Aufgrund des immer noch eingeschränkten Luftverkehrs dauert der Transport wohl länger als geplant. Ursprünglich soll alles nächsten Mittwoch in den USA sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yooh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Formel 1, Formel
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?