20.09.01 14:50 Uhr
 27
 

Korannachfrage "überrumpelt" Buchhändler - fast überall vergriffen

Mit einem solchen Andrang haben die Buchhändler wahrlich nicht gerechnet. Selbst sehr große Buchandlungen haben meistens nur noch wenige Exemplare.

Aber nicht nur der Koran ist derzeit stark nachgefragt, sondern sämtliche Literatur mit dieser Thematik.

Sogar die Verlage haben starke Probleme die weiter wachsende Nachfrage zu befriedigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yooh
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Koran, Buchhändler
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?