20.09.01 14:25 Uhr
 77
 

Primal Scream: 'Bomb The Pentagon' ein Albtraum

Primal Scream haben die US-Politik in der Vergangenheit bereits mehrfach attackiert. Doch mit ihrem vor kurzem vorgestelltem neuen Song, fühlen sich die Bandmitglieder jetzt überhaupt nicht wohl in ihrer Haut. 'Bomb The Pentagon' heißt der zur Realität gewordene Song-Albtraum.

Primal Scream Bassist Gary 'Mani' Mounfield sagte in einem Interview, er sei starr vor Schrecken. 'Ich stecke mitten in einem sehr schlimmen Szenario. Wir sind jetzt in einer Situation, in der man uns einfach lynchen könnte.' Ob der Tracktitel geändert wird, konnte Mounfield nicht sagen; zu der Frage, ob die Band diesen Song je wieder live präsentieren würde, gab er 'kein Kommentar' von sich.
'Es geht uns verdammt nahe, dass so viele arme, unschuldige Menschen sterben mussten aufgrund einer anderen politischen Meinung. Es ist eine große Tragödie.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pentagon
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben