20.09.01 13:50 Uhr
 18
 

Champions League: Lazio-Trainer gibt auf

Dino Zoff, italienische Torwart-Legende und Trainer von Lazio Rom, hat sein Amt nach der 1:3-Niederlage im Champions-League-Spiel beim FC Nantes niedergelegt.

Wie Lazio-Präsident Sergio Cragnotti heute ebenfalls verlauten ließ, wird ein Verbleib Zoffs im Verein angestrebt. Die Nachfolge im Traineramt scheint unterdessen auch schon geklärt. Alberto Zaccheroni soll das Erbe von Dino Zoff antreten.

Neben dem miserablen Start in die CL, bereits die erste Begegnung endete mit einer 0:1-Niederlage bei Galatasaray Istanbul, lief es für die Römer auch in Italiens Serie A bislang recht mäßig. Die ersten drei Saisonspiele endeten jeweils Remis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: plumi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Champions League, Champion
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?