20.09.01 12:49 Uhr
 29
 

John Lennon-Tribute doch in New York

Das aufgrund der Terroranschläge gecancelte John Lennon-Tribute Konzert wird nun am 2. Oktober in New Yorks Radio City Music Hall über die Bühne gehen.

Unter dem Slogan 'Come Together: A Night For John Lennon's Words & Music, Dedicated to New York City & It's People' kommen Künstler wie Alanis Morissette, Cyndi Lauper, Dave Matthews, Lou Reed, Moby, Nelly Furtado und Shelby Lynne zusammen, um ihre eigenen Lennon-Interpretationen darzubieten. Ein Teil der Einnahmen soll den Opfern der Terroranschläge gespendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Tribute
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?