20.09.01 12:28 Uhr
 10
 

US-Regierung steckt drei Milliarden Dollar in Flughafensicherheit

Nach washingtonpost.com will die amerikanische Regierung umgehend drei Milliarden Dollar in die Flughafensicherheit investieren.

Weitere fünf Milliarden Dollar sollen als finanzielle Soforthilfe den Fluggesellschaften zur Verfügung gestellt werden.

Wie SN bereits berichtete, fordern die Fluggesellschaften deutlich mehr. Daher seien die von den Gesellschaften geforderten 12,5 Milliraden Dollar an Staatsgarantien hiervon auch noch nicht berührt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nexpert
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Regierung, Flughafen, Milliarde, Regie
Quelle: www.washingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?