20.09.01 12:22 Uhr
 35
 

Computec Media verklagt Springer-Verlag

Die Computec Media AG hat heute eine Klage gegen die AxelSpringer Verlag AG eingereicht.

Gegenstand dieser ist die nach Meinung Computecs wettbewerbs- und sittenwidrige Kopplung von Zeitschriften mit kompletten Spielen, so genannten Vollversionen. So füge das Magazin 'ComputerBILDSpiele' jeder Ausgabe vollständige PC-Spiele bei, die im Handel für bis zu DM 100 angeboten würden.

Nach Auffassung der Computec-Rechtsvertretung würden damit Kunden in übertriebener Weise angelockt. Es stehe also nicht mehr der Kauf des Magazins, sondern vielmehr das vermeintliche Geschenk, die Vollversion im Vordergrund, was den Wettbewerb in einer nicht zulässigen, unfairen Weise verzerre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlag, Springer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?