20.09.01 11:44 Uhr
 97
 

Metal Gear Solid 2: Auch im kommenden Toptitel muss das "WTC "weichen

Viele Gamer warten mit Spannung auf die Veröffentlichung von 'Metal Gear Solid 2'.

Konami gab jetzt bekannt, dass das Spiel abgeändert werden 'muss', denn es geht um terroristische Attacken auf New York City.

Viele Szenen mit dem World Trade Center im Hintergrund mussten aus aktuellem Anlass weichen.

Ein Sprecher von Konami sieht zwar keinen Zusammenhang zu den Terroranschlägen, nichts desto trotz wird es geändert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Metal, Metal Gear Solid, Metal Gear
Quelle: www.gamesattack.ch


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?