20.09.01 10:26 Uhr
 255
 

Fällt der Karneval 2002 dem Terror zum Opfer?

Wie das Festkomitee in Köln und Düsseldorf verlauten ließ, gebe es zurzeit keinen Grund, an der 'fünften Jahreszeit' etwas zu ändern oder gar abzusagen. Die Narrenzeit beginnt wie geplant am 11.11 um 11.11 Uhr und dauert bis 13.02.2002.

Man sagte aber weiter, man müsse abwarten, wie sich die Lage entwickelt und die Sicherheitsmaßnamen verstärken. Denn in Düsseldorf beteiligen sich fast 1 Millionen Menschen am Umzug am Rosenmontag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Terror, Opfer, Karneval
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?