20.09.01 10:26 Uhr
 255
 

Fällt der Karneval 2002 dem Terror zum Opfer?

Wie das Festkomitee in Köln und Düsseldorf verlauten ließ, gebe es zurzeit keinen Grund, an der 'fünften Jahreszeit' etwas zu ändern oder gar abzusagen. Die Narrenzeit beginnt wie geplant am 11.11 um 11.11 Uhr und dauert bis 13.02.2002.

Man sagte aber weiter, man müsse abwarten, wie sich die Lage entwickelt und die Sicherheitsmaßnamen verstärken. Denn in Düsseldorf beteiligen sich fast 1 Millionen Menschen am Umzug am Rosenmontag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Terror, Opfer, Karneval
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Bürgermeister will Bierpreis-Bremse am Oktoberfest einführen
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen
"Keeping Up with the Kattarshians": Isländische Reality-Show mit Katzen ein Hit
FPÖ-Chef muss wegen Beleidigung 12.000 Euro an Frauenhäuser bezahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?