20.09.01 10:19 Uhr
 301
 

Börsenweisheit widerlegt - Seit 1970 Anleihen besser als Aktien

Immer wieder bekommen private Anleger zu hören (vom Bankberater,Fondsmanager), dass Aktien auf die Dauer die bessere Investition seien.
Ein Vergleich des Renten Index(Rex) mit dem deutschen Aktienindex(Dax) brachte die Wahrheit ans Licht.



Dies ist aber absolut nicht so, denn seit 1970 rentieren sich deutsche Anleihen um Einiges besser als deutsche Aktien.
Zwar ist der Anleihenvorteil nicht die Regel, aber Experten sehen dieses Segment trotzdem im Vorteil.

In einer des längsten Untersuchungen(300 Jahre) wurde ermittelt, dass sich die Aktie nur für wirklich lange Sparer auszahlt.
(über 6%(Dax) zu 4,6%(Rex))


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Börse, Anleihe
Quelle: www2.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?