20.09.01 09:46 Uhr
 412
 

Vortrag zum Weltkindertag: Inzestkinder - Menschen aus Vergewaltigung

In Plauen/Sachsen findet aus Anlass des heutigen Weltkindertages ein Vortrag zum Thema Inzest statt. Im kleinen Plenarsaal des Rathaus der Stadt redet ab 19.30 Uhr Ulrike M. Dierkes über dieses Verbrechen.

Sie ist selbst eine Betroffene und schrieb das Buch „Meine Mutter ist meine Schwester“. Eingeladen sind vor allem Menschen, die beruflich mit Kinder und Jugendlichen zu tun haben oder in der Sozialarbeit tätig sind.

Die Veranstaltung ist aber öffentlich.
Dierkes arbeitet als Leiterin des Melina-Vereins, den sie selbst gründete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mensch, Vergewaltigung, Inzest, Vortrag
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen
London: Vor Parlament wird Bewaffneter wegen Terrorverdachts festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?