20.09.01 08:03 Uhr
 6.382
 

TV- Quiz Gewinner bekam Hilfe durch hustenden Zuschauer

Die Polizei geht momentan Verdächtigungen nach, laut denen ein Gewinner der englischen Ausgabe von 'Wer wird Millionär?' Hilfe aus dem Publikum bekam, indem dort jemand hustete.

Den Produzenten der Sendung fiel auf, dass die Anzahl der Huster mit der richtigen Antwort zusammenhing. Wenn also Antwort A richtig war, wurde einmal gehustet.

Verdächtigt wird die Frau des Gewinners, die vor einigen Monaten schon 32.000 Pfund gewann und kurz nach dem Erfolg ihres Mannes ein Buch mit dem Titel 'Gewinn eine Million' herausbrachte.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Gewinn, Hilfe, Zuschauer, Gewinner, Quiz
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?