20.09.01 07:55 Uhr
 36
 

Kirche am WTC blieb unversehrt

Eine kleine Kirche, die nur 50 m vom Word Trade Center steht, hat wie durch ein Wunder den Anschlag ohne einen Kratzer ueberstanden.
Ein Sprengstoffexperte meinte, dass die Kirche unter der Wucht des Einsturzes hätte zusammenbrechen müssen.

Aber auch in der Vergangenheit ist die Kirche von Katastrophen verschont geblieben. 1776 wurden durch ein Feuer 1000 Haeuser um die Kirche herum zerstört, sie blieb ohne jeglichen Schaden stehen.

1832 gab es wieder ein großes Feuer, von dem die Kirche erneut verschont geblieben ist und es kann sich niemand erklären, warum es so ist bzw war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kirche
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung
Libyen: US-Luftangriffe erfolgten wohl wegen Kontaktmann von Berlin-Attentäter
Terrorverdächtiger aus Wien gibt zu in Deutschland Testbombe gebaut zu haben