20.09.01 07:55 Uhr
 36
 

Kirche am WTC blieb unversehrt

Eine kleine Kirche, die nur 50 m vom Word Trade Center steht, hat wie durch ein Wunder den Anschlag ohne einen Kratzer ueberstanden.
Ein Sprengstoffexperte meinte, dass die Kirche unter der Wucht des Einsturzes hätte zusammenbrechen müssen.

Aber auch in der Vergangenheit ist die Kirche von Katastrophen verschont geblieben. 1776 wurden durch ein Feuer 1000 Haeuser um die Kirche herum zerstört, sie blieb ohne jeglichen Schaden stehen.

1832 gab es wieder ein großes Feuer, von dem die Kirche erneut verschont geblieben ist und es kann sich niemand erklären, warum es so ist bzw war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kirche
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?