20.09.01 07:49 Uhr
 6
 

Königsetappe der Vuelta geht an Jimenez

Die Königsetappe der 56.
Spanienrundfahrt von Alp über die
Pyrenäen nach Estacio de Pal ( 154 km )
geht an den Spanier und Kletterkünstler
Jose Maria Jimenez.

Vom Anstieg des vorletzten Berges an konnte er gegenüber seinen Verfolgern einen Vorsprung herausfahren. 1999 gewann er schon einmal das Trikot des besten Bergfahrers und gewann außerdem die
diesjährige 8. Etappe.

Der neue Spitzenreiter in der
Spanienrundfahrt und somit Träger des
goldenen Trikots ist jetzt Oscar Sevilla, der wie Jimenez aus Spanien kommt. Jimenez hat auf
ihn einen Rückstand von 1 Minute und 44
Sekunden.


WebReporter: michael.stegmueller
Rubrik:   Sport
Schlagworte: König
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vater entführte Baby: Nun wurde es in den Niederlanden gefunden
Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?