20.09.01 08:54 Uhr
 10
 

Schröder und Blair wollen Anti-Terrorismus-Programm starten

Gerhard Schröder und Tony Blair haben bei einem Treffen noch mal ihre Unterstützung für die USA bestätigt.

Gerhard Schröder und Tony Blair wollen ein Anti-Terrorismus-Programm starten was über ein lange Zeit bestehen soll, denn nur so lässt sich der Terrorismus wirksam bekämpfen.

Man ist sich sicher, dass sogar arabische Staaten dieses unterstützen werden. Das wichtigste ist, den Terroristen den Geldhahn abzudrehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Programm, Terrorismus
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Donald Trump soll ohne die ukrainische Regierung an einem Friedensplan arbeiten
Darmstadt: Politikerin wirbt in "Kill Bill"-Montur um Bürgermeisterposten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?