20.09.01 08:54 Uhr
 10
 

Schröder und Blair wollen Anti-Terrorismus-Programm starten

Gerhard Schröder und Tony Blair haben bei einem Treffen noch mal ihre Unterstützung für die USA bestätigt.

Gerhard Schröder und Tony Blair wollen ein Anti-Terrorismus-Programm starten was über ein lange Zeit bestehen soll, denn nur so lässt sich der Terrorismus wirksam bekämpfen.

Man ist sich sicher, dass sogar arabische Staaten dieses unterstützen werden. Das wichtigste ist, den Terroristen den Geldhahn abzudrehen.


WebReporter: vette
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Programm, Terrorismus
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?