20.09.01 07:21 Uhr
 65
 

US-Terror: Dt.Moslems - Aus Angst verzichten sie sogar auf Traditionen

Nach den verheerenden Anschlägen in den USA, die von fundamentalistisch-islamistischen Terroristen durchgeführt wurden, leben die Moslems aus aller Welt in Angst und Schrecken. Weil sie die gleiche Religion wie die Täter haben, werden sie bedroht.

Auch Deutschland ist davon bedroht - zum Beispiel haben junge muslimische Studenten Angst. Deshalb legen sie sogar muslimische Traditionen ab, nur um ihre Religion nicht zeigen zu müssen. Frauen legen ihre Schleier ab, die Männer rasieren sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Terror, Angst, Aus, Moslem, Tradition
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?