20.09.01 07:21 Uhr
 65
 

US-Terror: Dt.Moslems - Aus Angst verzichten sie sogar auf Traditionen

Nach den verheerenden Anschlägen in den USA, die von fundamentalistisch-islamistischen Terroristen durchgeführt wurden, leben die Moslems aus aller Welt in Angst und Schrecken. Weil sie die gleiche Religion wie die Täter haben, werden sie bedroht.

Auch Deutschland ist davon bedroht - zum Beispiel haben junge muslimische Studenten Angst. Deshalb legen sie sogar muslimische Traditionen ab, nur um ihre Religion nicht zeigen zu müssen. Frauen legen ihre Schleier ab, die Männer rasieren sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Terror, Angst, Aus, Moslem, Tradition
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?