19.09.01 20:59 Uhr
 103
 

Punjab Post: Zeitung bietet 13.000 DM für jeden toten Amerikaner

In Pakistan wurde jetzt eine Zeitung verboten, die ihre Leser dazu ermutigen wollte, Amerikaner zu töten.

Rund 13.000 DM hatte demnach eine nicht genannte Vereinigung für jeden toten Amerikaner ausgesetzt.

Die pakistanischen Behörden reagierten sofort und inhaftierten die Beschäftigten. Die Zeitung wurde vom Markt genommen.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zeitung, DM, Amerika, Post, Amerikaner
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?