19.09.01 20:39 Uhr
 257
 

US-Fernsehsender werden zum Teil das WTC-Crashvideo nicht mehr senden

Da viele Zuschauer es nicht für gut gefunden haben, dass die zahlreichen amerikanischen Newssender das Schreckensvideo mit dem Flugzeugcrash in das World Trade Center immer wieder sendeten, hat sich nun ein Teil der Sender zu einer Sendesperre entschlossen.

Der Sender ABC wird das Video nicht mehr verwenden, außer eine Genehmigung des Nachrichtenchefes liegt vor.

Bei CNN hat man eine komplette Sendesperre nicht bekanntgegeben, stattdessen sagte der Sender, dass man 'vernünftig' mit dem Material umgehen werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Teil, Crash
Quelle: www.tvmatrix.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?