19.09.01 19:58 Uhr
 31
 

Klimaerwärmung gut für deutsche Seen

Einen positiven Effekt der Klimaerwärmung haben niederländische und deutsche Forscher im Rahmen eines Projektes entdeckt.

In den letzten 40 Jahren wurde ein durchschnittlicher Anstieg von einem Grad Celsius in den deutschen Seen gemessen, was für das Ökosystem der Gewässer nach Ansicht der Wissenschaftler ideal war.

Mehr Licht und Wärme förderten den Wuchs der Wasserpflanzenl, die ihrerseits die Qualität des Wassers verbesserten. Dadurch klarten die Seen in Europa in den letzten Jahren immer besser auf, fanden die Wissenschaftler jetzt heraus.


WebReporter: omi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutsch, Klima, Klimaerwärmung
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?