19.09.01 19:39 Uhr
 2
 

US Fernsehsender verlieren 600 Mio. Dollar

Aufgrund der Terroranschläge haben die
amerikanischen Fernsehsender
voraussichtlich 600 Mio. Dollar an
Werbeeinnahmen eingebüßt. Und dies nur
in der ersten Woche.

Die Zeitungen haben auch Einbußen
erlitten, konnten diese jedoch teilweise
durch Todesanzeigen wieder einigermaßen
ausgleichen.

ABC, CBS, NBC und Fox planen für Freitag
einen Benefiz-Abend, diesem werden sich
voraussichtlich die kleinen
Kabelanbieter anschließen. Welche
Stargäste dabei sind, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: michael.stegmueller
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Dollar
Quelle: nachrichten.boerse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?