19.09.01 19:50 Uhr
 63
 

Verpackung soll vor verdorbenem Fleisch warnen

Wissenschaftler der Bonner Universität haben einen Farbstoff entwickelt, der in Verpackungen von tiefgekühlten Lebensmitteln eingearbeitet werden kann.

Dieser Farbstoff ermöglicht es dann dem Kunden zu sehen, ob die Ware ordnungsgemäß gekühlt wurde.

Ist dies nicht der Fall, treten an der Verpackung Verfärbungen auf, die für jeden Käufer erkennbar seien, versprechen die Wissenschaftler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fleisch, Verpackung
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?