19.09.01 18:13 Uhr
 15
 

Anschlag in den USA: Rund 100 Tote kommen aus Deutschland

Das Auswärtige Amt berichtet jetzt, dass ca. 100 Deutsche unter den Opfern zu beklagen sind. Nordrhein-Westfalen führt dabei diese traurige Liste mit 22 Opfern an. Aus Bayern sind 15 Opfer zu beklagen, Hessen und Berlin folgen mit je 6 Toten.

Schließlich starben auch noch 4 Menschen aus Schleswig-Holstein und jeweils 3 Personen aus Rheinland-Pfalz und Brandenburg.

Auch alle anderen Länder, bis auf Bremen und Sachsen-Anhalt, beklagen jeweils 1 bis 2 Opfer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nexpert
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Deutschland, Deutsch, 100, Anschlag
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gruppenvergewaltigung in Erstaufnahmeeinrichtung
Bundesstaat Ohio: Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Syrien: TOW-Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?