19.09.01 18:13 Uhr
 15
 

Anschlag in den USA: Rund 100 Tote kommen aus Deutschland

Das Auswärtige Amt berichtet jetzt, dass ca. 100 Deutsche unter den Opfern zu beklagen sind. Nordrhein-Westfalen führt dabei diese traurige Liste mit 22 Opfern an. Aus Bayern sind 15 Opfer zu beklagen, Hessen und Berlin folgen mit je 6 Toten.

Schließlich starben auch noch 4 Menschen aus Schleswig-Holstein und jeweils 3 Personen aus Rheinland-Pfalz und Brandenburg.

Auch alle anderen Länder, bis auf Bremen und Sachsen-Anhalt, beklagen jeweils 1 bis 2 Opfer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nexpert
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Deutschland, Deutsch, 100, Anschlag
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?