19.09.01 18:29 Uhr
 6
 

Prognose: RTL macht weniger Umsatz

RTL Group teilte am Mittwoch mit, dass im
ersten Halbjahr dieses Jahres der Umsatz
vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen
von 321 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf
235 Mio. Euro zurückgegangen sei.

Ebenso heißt es, dass das Ebita für das
Gesamtjahr voraussichtlich niedriger
ausfallen wird als angekündigt.

Neue Aktien wird es voraussichtlich
etwas später geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: michael.stegmueller
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, RTL, Prognose
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?