19.09.01 17:59 Uhr
 24
 

Clear Channel dementiert 'Schwarze Liste'

Clear Channel heißt das größte Radionetzwerk in den Vereinigten Staaten. Mehr als 110 Millionen Zuhörer verzeichnet der Sender.

Nach den Terroranschlägen in New York und Washington kursiert das Gerücht, Clear Channel wolle rund 150 Songs aus seinem Repertoire streichen.

Das Dementi folgte heute: Clear Channel Radio hat keinen Song von seinen Radio Stationen verbannt.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwarz, Liste
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?