19.09.01 17:59 Uhr
 24
 

Clear Channel dementiert 'Schwarze Liste'

Clear Channel heißt das größte Radionetzwerk in den Vereinigten Staaten. Mehr als 110 Millionen Zuhörer verzeichnet der Sender.

Nach den Terroranschlägen in New York und Washington kursiert das Gerücht, Clear Channel wolle rund 150 Songs aus seinem Repertoire streichen.

Das Dementi folgte heute: Clear Channel Radio hat keinen Song von seinen Radio Stationen verbannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwarz, Liste
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?