19.09.01 17:46 Uhr
 10
 

Alemannia Aachen stellt seinem Trainer ein Ultimatum

Alemannia Aachen setzt, nach dem verpatzten Saisonstart in der zweiten Fussball-Bundesliga, seinem Trainer Eugen Hach ein Ultimatum, wonach der Verein aus den Spielen gegen Mannheim, Schweinfurt und Saarbrücken mindestens sieben Punkte fordert.

Aachen erreichte lediglich vier Punkte aus den bisherigen sechs Spielen und steht auf einem Abstiegsplatz, was zudem zu Fan-Protesten führte. Die Mannschaft indes steht hinter dem Trainer und spricht sich für ein Bleiben des Trainers aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Aachen, Alemannia Aachen, Ultimatum
Quelle: www.sport1.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?