19.09.01 16:38 Uhr
 26
 

Illegal Feuerwerkskörper hergestellt- 20 Tote

In China gab es bei Explosionen von illegal hergestellten Feuerwerkskörpern insgesamt 20 Tote.
Bei der ersten Explosion mußten drei Menschen ihr Leben lassen, also in einem Haus produzierte Feuerwerkskörper explodierten.

Als wenige Stunden später mehrere Polizisten eine Feuerwerksfabrik außerhalb der Provinz Hubei in China ausheben wollten kam es wieder zu einer Explosion.
Diesmal kamen 17 Menschen um.

Die örtliche Polizei ließ indessen vermelden, daß es in den Dörfern außerhalb der Stadt Wuhan immer mehr Bauern geben würde, die illegal Feuerwerkskörper herstellen.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, legal, Feuerwerk
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ulm: 15-Jähriger tötete 67-Jährigen offenbar aus Schwulenhass
Trauriger Rekord: In Mexiko wurden 2.371 Menschen in einem Monat ermordet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe
Ulm: 15-Jähriger tötete 67-Jährigen offenbar aus Schwulenhass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?