19.09.01 16:38 Uhr
 48
 

Pakistan: Moslems verbrennen USA Fahnen und Bilder von Bush

Im Süden des Landes Pakistan kam es zu Unruhen. In der Stadt Karachi kam es zu Protesten von radikalen Moslems gegen die Amerikaner. Dabei verbrannten sie USA Fahnen und Bilder von Präsident George W. Bush.

Sie schrien auch laute anti-amerikanische Parolen wie 'Die Freunde der USA sind Feinde des Islam' oder 'Lang lebe Osama'.

Damit protestieren sie auch gegen ihre eigene Regierung im Land. Präsident Musharraf hatte Amerika seine Unterstützung im Kampf gegen Bin Laden zugesagt.


WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Bild, George W. Bush, Pakistan, Moslem, Fahne
Quelle: www.afp.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?