19.09.01 15:55 Uhr
 98
 

Palm m125 – Irrtümlich technische Daten veröffentlicht

Die heute erschienene Ausgabe der Zeitschrift 'The Register' berichtet, Palm habe versehentlich für einige Zeit technische Daten des Palm m125, welche eigentlich noch geheim gehalten werden sollten, im Internet veröffentlicht.

Demnach besitzt der Handheld ab Werk 8 MByte Speicher, mit denen eine 33 MHz-CPU auskommen muss. Der installierte System PalmOS 4.0 kann nicht geupdatet werden, da das dafür nötige FlashROM nicht vorhanden ist.

Die Kommunikation zum PC erfolgt über USB. Angeblich liegt der Preis für den m125 bei ca. 550 Mark. Einen Erscheinungstermin veröffentlichte Palm jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Peter Thomassen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Daten, Palm
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?