19.09.01 15:24 Uhr
 931
 

Halo: Panik bei Spielern wegen irreführendem Satz auf der Website

Nachdem die Website von dem Spiel 'Halo' optisch verändert wurde gerieten PC-Spieler in Panik. Grund dafür war die Aussage, dass Halo ausschließlich auf der X-Box erscheinen wird.

Microsoft gab jedoch bereits Entwarnung. Der Satz bedeutet lediglich, dass es keine weiteren
Konsolenversionen geben wird.

Eine zeitlich versetzte PC-Version wird es definitiv geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Spieler, Website, Panik, Halo
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Mithäftlinge boten Fotos von Uli Hoeneß zum Verkauf an
Michael Schumachers Ex-Manager kritisiert Familie: "Sagen nicht volle Wahrheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?